DJK GW Arnsberg e.V.
DJK GW Arnsberg e.V.

Abschluß(training) der B-Jugend Saison 2016/2017

 

Am 13.06.2017 fand das letzte gemeinsame B-Jugend-Training der JSG GW Arnsberg/Rumbeck/Gierskämpen unter der Leitung von Andrea Klöpper und Nils Haarmann statt.

Eingeladen war auch die C-Jugend und ein paar Spieler der 1. Mannschaft Gierskämpen, die sich an diesem Tag am Platz spontan einfanden.

Das Freundschaftsspiel mit einem Mix aus C,B- und Seniorenspielern in gleichstarken Mannschaften, war nicht nur Spaß sondern auch eine echte Bereicherung, sich mit jüngeren, älteren und „noch älteren“ Spielern neu zu sortieren. Es endete in einem fairen 3:2.

Die Saisonabschlußfeier fand mit einer netten Truppe von 14 Leuten auf der Country Lodge statt, zu der ein kurzer Rückblick auf spielerische aber auch auf gruppendynamische Prozesse gehalten wurde. Nicht nur den Trainern sondern auch den Spielern war klar, dass der 10. Platz nicht hätte sein müssen! Die machbare Zielvorgabe Platz 7-8 zu erreichen, wäre mit der Truppe klar möglich gewesen. Das zeigten auch die immer knapper werdenden Spielergebnisse in der 2. Saisonhälfte.

Letztendlich fehlte es bei einigen Spielern leider oft an kontinuierlicher Trainingsbeteiligung; sicher auch begründet durch Schul- und Firmveranstaltungen; aber auch die Themen wie Freundin, Party und kein Bock waren Themen ?!

Der „harte Kern“ der Mannschaft hat es aber geschafft, auch mit wenig Spielern die Saison bis zum Ende durchzuziehen. Jungs : Klasse. Durch die zahlreichend nachrückende C-Jugend wird es in der kommenden Saison garantiert keine Lücken auf der Auswechselbank geben!

Wir wünschen euch für die Saison 2017/18 weiterhin viel Erfolg und bedanken uns auch noch einmal ausdrücklich bei der DJK GW Arnsberg für die Unterstützung unserer Arbeit als Trainer.

Man sieht sich am Platz ?!

 

Andrea Klöpper , Nils Haarmann 

Ehrungen: v.l.n.r Dirk Löhr, Rolf Heller, Thomas Hoffmann, Friedel Görtz

Generationswechsel bei DJK Grün-Weiß Arnsberg e.V.

 

Am 28.04.2017 versammelten sich 55 Mitglieder der DJK Grün-Weiß Arnsberg e.V. zur jährlichen Jahreshauptversammlung im Sportheim auf dem Schreppenberg. Schon im Vorfeld bahnten sich schon große Veränderungen an.

 

Das wurde den anwesenden Mitglieder schnell klar als es zum Punkt Vorstandswahlen kam: gleich drei Vorstandsmitglieder signalisierten das sie sich nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen würden. Dabei handelte es sich um den 2.Vorsitzenden Michael Löseke, den 1. Geschäftsführer Verwaltung Markus Bierbaum und 1. Geschäftsführer Finanzen Jochen Rüther. Der 1.Vorsitzenden Joachim Bause bedankt sich, in Namen des gesamten Vereins für die geleistete Vorstandsarbeit in den letzten Jahr und teilweise Jahrzehnten.

 

Es galt die drei freien Posten wieder zu besetzen, sodass für den Posten des 2.Vorsitzenden Bastian Bertelsmann, für den Posten des 1.Geschäftsführer Verwaltung Manuel Klute und für den Posten des 1. Geschäftsführer Finanzen Alexander Möller gewonnen werden konnten. Alle drei wurden Einstimmig gewählt.

 

Da man Michael Löseke aber nicht einfach ziehen lassen wollte, übernimmt er nun den Posten des 2. Geschäftsführers Sponsoring, für den er einstimmig gewählt wurde. Auch neu im Vorstand: Sebastian Rumpel als neuer Presse- und Medienwart.

 

Somit sind alle Posten im Vorstand besetzt. Und durch die gute Mischung von junger Dynamik und jahrelanger Erfahrung möchte man sich zukünftigen Herausforderungen stellen und so  z.B. das Projekt Kunstrasenplatz neu aufgreifen. Hier nennt der 1.Vorsitzenden Joachim Bause noch keine Details, weist jedoch darauf hin, dass solch ein Projekt nur gemeinsam von allen Abteilungen und Vereinsmitglieder bewerkstelligt werden kann.

 

Auch feiert DJK Grün-Weiß Arnsberg in diesem Jahr das 60 jährige Vereinsjubiläum, welches man am 26.08.2017 auf der Sportanlage Schreppenberg begehen möchte.

 

Aber neben den Wahlen und Berichten stand zudem die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder auf der Tagesordnung:

 

Für die 50-jährige Mitgliedschaft wurden die  anwesenden Mitglieder  Alfred Grüterich, Dirk Löhr und Rolf Heller sowie die nicht anwesenden Mitglieder Bernd Storb, Wolfgang Bexen und Josef Kemmerling geehrt.

 

Für die 40-jährige Mitgliedschaft werden die anwesenden Mitglieder Fritz Görtz und Thomas Hoffmann sowie die nicht anwesenden Mitglieder Hans Pusch, Detlef Schubert und Heinz Borrasch geehrt.

Die DJK Grün-Weiß Arnsberg nimmt am Modellprojekt "TEAMUP!", initiiert von der Bertelsmann Stiftung und unterstützt vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), teil:

 

Folgend die komplette Mitteilung: 

 

https://www.flvw.de/news/detail/modellprojekt-teamup-im-westfaelischen-jugendfussball/

 

WESTFALENPOST/RUNDSCHAU vom 20.05.2016:

Informationen und Bilder der Frauengymnastikgruppen finden sie hier:

Gymnastik

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DJK-Grün-Weiß Arnsberg e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.